zurück zur Liste

Clausnitzer, Ingolf

Ingolf Clausnitzer, geb. 1930 in Gera/Thüringen, Ausbildung in familieneigenen Betrieben, die 1953 enteignet wurden. Nach dem Verlassen der DDR in verschiedenen Verlagen in der kaufmännischen Verwaltung tätig. Zuletzt Innenrevisor in der Alexander-von-Humboldt-Stiftung, Bonn-Bad Godesberg. Beschäftigung mit Lyrik, Theater- und Kurzprosatexten. – Zahlreiche Beiträge in Anthologien; Buchveröffentlichungen: „Das Bildnis der Schönheit“ (1999) und „Spuren ins leuchtende Land“ (2001).