zurück zur Liste

Gebhardt, Kurt

Kurt Gebhardt, aufgewachsen in Stuttgart. Nach dem Abitur Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in Tübingen. Dort auch Promotion. Beruflich zunächst Rechtsanwalt, danach Oberbürgermeister von Waiblingen, geschäftsführender Vorstand des Städtetages Baden-Württemberg. Ehrenpräsident des Deutschen Roten Kreuzes, LV Baden-Württemberg. Private Neigungen und Interessen neben der Literatur: Musik (in der Jugend eigene Band) sowie Planen, Gestalten, Bauen. – Weitere Buchveröffentlichungen: »Gästebuchverse«, »In städtischen Diensten« und »Satirische Verse«.