zurück zur Liste

Jurgensen, Manfred

Manfred Jurgensen, geb. 1940 in Flensburg, lebt seit 1961 in Australien. Bis 1999 wirkte er als Professor für Neuere Deutsche Literatur an der University of Queensland. Er veröffentlichte in englischer und deutscher Sprache über 30 Bücher: Romane, Gedichtbände, Dramen, eine Autobiografie, Übersetzungen und literaturwissenschaftliche Werke. Im Karin Fischer Verlag erschienen seine Gedichtbände »Liebe und andere Legenden« (2011) und »Nahe Ferne« (2012) sowie der Roman »Kleiner Grenzverkehr« (2012).