zurück zur Liste

Negendank, Jörg F. W.

Jörg F. W. Negendank, geb. 1938 in Halberstadt, aufgewachsen bis 1946 in Schlesien, danach bis 1959 im Siegerland. Studium der Geologie/Paläontologie und Mineralogie in Mainz und Heidelberg (1959-1967). Professor für Geologie an verschiedenen deutschen und internationalen Universitäten sowie Forschungszentren; seit 1992 am GFZ-Potsdam und der Universität Potsdam bis zur Emeritierung im Jahre 2003. Breites Interesse an Lyrik, Literatur und Wissenschaftstheorie.