zurück zur Liste

Röderer, Bernhard

Bernhard Röderer, geb. 1943 in Waldshut, gelernter Starkstromelektriker, Ingenieur. Lebt in Freiburg, hat zwei Kinder. Seit 1998 parkinsonkrank. Größere Unternehmungen kann er nicht mehr durchführen. Er schreibt Gedichte und kurze Prosatexte zu sehr unterschiedlichen Themen und will dabei auf den Realitätsbezug nicht verzichten. Im Jahr 2007 errichtete er die »Stiftung Jugend spielt«. Das Spiel, auch mit Worten, liegt ihm am Herzen. Spiel mit Worten ist seine erste Buchveröffentlichung. Im Jahr 2016 folgt nun sein zweites Werk: Neues Spiel mit Worten. Auch geeignet zum Vorlesen vor einer Gruppe.