zurück zur Liste

Schaffert, Elisabeth

Elisabeth Schaffert, geb. 1950 in Solingen, schreibt seit ihrer Jugend Gedichte und kurze Prosatexte. Ihre erste Veröffentlichung erfolgte 1989 mit dem Lyrikband Zeitreise, gefolgt von Bewegen (1992). 2000 erschien im Karin Fischer Verlag der Band »… um zu leben« und 2005 ihr Gedichtband »Besuch des Windes« in der edition anthrazit des deutschen lyrik verlags (dlv). Teilnahme an der Anthologie »Lyrik und Prosa unserer Zeit«, Neue Folge, Bd. 2 (2005), des Karin Fischer Verlags. – Bevorzugte Themen: Naturbetrachtungen, Reflexionen über Begegnungen und das bewusste Erleben der Gegenwart. Elisabeth Schafferts Art, in eher kurz gehaltener Diktion die Thematik zu verdichten, tritt besonders bei mediativen Texten zutage. – Die Autorin ist Allgemeinärztin und lebt mit ihrer Familie in Mosbach/Baden.