zurück zur Liste

Schuberth, Monika

Monika Schuberth ist in Frankfurt/Main geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur startete sie ihre Karriere im Bankwesen der Main-Metropole. Mit 29 Jahren zog sie nach Holland und wechselte vom Office Management in die IT-, 2000 dann in die Tourismus-Branche. Sie lebte und arbeitete fortan in ganz Europa, im Nahen Osten und in der Karibik. Während ihrer Reisen begann sie zu schreiben, um ihre Erfahrungen im Internet zu teilen. Eines Nachts träumte sie von der kleinen Rosalinda, wachte auf und fing an niederzuschreiben, was ihr Rosalinda in ihren Träumen erzählt hatte.

Mehr zur Autorin finden Sie hier:
Wer bin ich?