zurück zur Liste

Sommer, Sarah

Sarah Sommer wurde 1968 am Bodensee geboren und verbrachte dort ihre gesamte Jugend. Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaft/Wirtschaftsinformatik war sie bis Ende der 90er Jahre in einem großen Luftfahrtkonzern im Controlling tätig. Heute lebt sie mit ihrem Mann, zwei Kindern, Hund und Katze im Großraum Frankfurt. Der Spagat zwischen Familie und Führungsposition in einem mittelständischen Unternehmen lässt nicht viel Raum für Hobbys: Ihr Herz schlägt für Pferde, Musik und vor allem Bücher. Nachdem einige ihrer Gedichte sie schon ein halbes Leben lang begleiten, entdeckte sie als Mittvierzigerin ihre Leidenschaft für moderne Lyrik wieder: ein neuer Versuch, das Leben und seinen Facettenreichtum in Worte zu packen. Bisher erschienen von ihr Gedichte in Anthologien.