zurück zur Liste

Wenzlaff, Gerhard

Gerhard Wenzlaff, geb. 1939 in Danzig. Mit vierzehn Jahren und 141 Zentimetern Körpergröße aus der Volksschule entlassen. Lehre in einer Weinkellerei. Mit sechzehn Jahren aus dem Elternhaus ausgerissen. Ab diesem Zeitpunkt ein Wachstumsschub, bis der Autor die Mindestgröße zur Einziehung in den Wehrdienst erreicht hatte (Wachstumsstillstand). 1965 Eintritt in ein »Weltstadtwarenhaus« als Obst-Ein- und -verkäufer (erstes Schrumpfen). 1978 Heirat (beschleunigtes Schrumpfen). Im Juli 1995 Liquidierung des Weltstadtwarenhauses und erster Besuch des Arbeitsamtes (dramatisches Schrumpfen). Seit August 1999 Rentner.