Der Mond in poetischer Annäherung

Dähling, Arno

Erst spät, in höchster Eleganz,
erscheint der Mond am Firmament
und überzieht die Welt dezent
mit seidig mattem Silberglanz.

Über den Autor

Arno Dähling, geb. 1946 in Bocholt,
gehört dem Orden der Kapuziner an.
www.arnod.de · www.kapuziner.de

Gedichtbände Arno Dählings im deutschen lyrik verlag (dlv):
»Sei du der Kompass. Gebete« (2015)
»Meditation. Eine poetische Handreichung« (2015)
»Der Mond in poetischer Annäherung« (2016)
»Die vier Jahreszeiten in poetischer Umschreibung« (2017)
»Hymnen und geistliche Lieder« (2018)
»Kultursplitter. Poetische Skizzen« (2020)
»Lust am Leben« (2021)
Im Karin Fischer Verlag erschien 2019 sein Bericht
»Die Letzten zuerst. Erfahrungen deutscher Kapuziner in Mexiko

Autoren von A-Z