Die unerklärbaren Wege des Lebens Gedichte

Künzel, Heike

Das Leben führt uns zueinander.
Zufall?
Da ist eine Vertrautheit,
als kennen wir uns aus einer anderen Zeit.
Bestimmung?
Eine seltsame Kraft,
die uns magisch anzieht.
Wir kämpfen dagegen an.
Foltern uns mit unseren Augen
aus ihnen spricht das Herz.

Eine kleine Sammlung ausgewählter Gedichte, die in verschiedenen Lebensabschnitten der Autorin entstanden sind – zum Nachdenken und Träumen, manchmal auch zum Schmunzeln.

Über den Autor

Heike Künzel, geb. 1969 in Meißen, verheiratet, ein Sohn. Lehramtsstudium an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena in den Fächern Physik und Astronomie. Lehramtsstudium an der TU Dresden im Fach Geographie. Nach Ausbildung an der Justizschule in Pegnitz (Bayern) derzeit tätig als rechtlicher Betreuer. Erste Gedichte der Autorin erschienen 2012 in Band 15 der vom Karin Fischer Verlag herausgegebenen Anthologie »Lyrik und Prosa unserer Zeit«.

Autoren von A-Z