Du liegst auf dem Rücken Gedichte

Stöferle, Günther Philipp

Der Leser steht draußen, schaut neugierig hinein. Drinnen ist unsere Welt, unser Leben: wieder Kind sein wollen, Gott aus seinem Versteck locken, dem Leben viel abgewinnen, Abgründe überwinden, immer wieder nach der Hoffnung suchen, wenn möglich die Menschen lieben. Wer sich auf diese Gedichte einlässt, wird mit hineingezogen in das, was uns alle berührt: die Wehmut der Nacht, Freundschaft, Liebe, Verzweiflung, Glaube, Wut, Enttäuschung, Freude, Hoffnung, einen Baum umarmen, Träume, Albträume, Schmerz, Tod, Verlust, Schönheit, Widerwärtigkeiten und Glück.

Über den Autor

Günther Philipp Stöferle, in Erbach-Ringingen in der Nähe von Ulm geboren, Abitur als Internatsschüler im oberschwäbischen Bad Saulgau, Studium der Anglistik und Romanistik in Tübingen, Nancy und Nottingham, gefolgt von 35 Jahren reisefreudiger Fremdsprachenlehre, wohnhaft im Ballungsraum Stuttgart in Filderstadt.

Autoren von A-Z