Ernte Postmoderne Gedichte 2

Jacobs, Wiltrud

Es war wohl um die Mitternacht,
die mir das Dunkle hat gebracht –
ich habe es schlicht vertrieben,
um still das Licht zu lieben.

Über den Autor

Wiltrud Jacobs, geb. 1937 in Münster/Westfalen. Schon früh, im Alter von 16 Jahren, hatte die Autorin einen besonderen Respekt vor den Künsten allgemein, begann jedoch erst mit 55 Jahren Gedichte zu schreiben. Sie verfasste des Weiteren ein Theaterstück, einen Band mit Aphorismen, kurze Prosatexte sowie zwei Gedichtbände. Außerdem malte sie Ölbilder und komponierte. Das Abitur machte die Autorin 1957 in Münster. Ein Jahr später nahm sie ein Französisch-Studium in Paris und 1959 das Musikstudium in Freiburg auf, wo sie auch ihr Staatsexamen ablegte. Anschließend folgte eine Anstellung als Oberrätin in Münster-Wolbeck. Seit 1997 ist die Autorin pensioniert. 2016 erschien im deutschen lyrik verlag (dlv) ihr Gedichtband »Bebaute Erde«.

Autoren von A-Z