Lyrik

John, Hans Christian

HERAUSFORDERUNG

Demokratie braucht eine Kultur des Widerspruchs.
Des konstruktiven Widerspruchs.
Des Widerspruchs insbesondere auch gegenüber politischen Funktionsträgern.
Als Teil des gesellschaftlichen Dialogs.
Als Bürgerpflicht.

Über den Autor

Hans Christian JOHN · Der in Wien geborene promovierte Jurist ist neben anderen Tätigkeitsfeldern seit Jahren in den Bereichen Musik, Grafik und Literatur aktiv. Kreatives Schaffen bedeutet für ihn: unmittelbarer und einzigartiger Ausdruck persönlicher Identität. Als überzeugter Europäer und Träger einer optimistischen Grundhaltung beleuchtet er wie schon in seinem ebenfalls im deutschen lyrik verlag (dlv) erschienenen Buch FREIHEIT_POLITISCH UND PERSÖNLICH (2017) gesellschaftliche Zustände sowie individuelle Wahrnehmungen mit Bezug auf grundlegende Werte und im Bemühen, Perspektiven aufzuzeigen. Der kritische und bisweilen heitere Umgang mit der täglichen Realität mag nicht so sehr als endgültiges Urteil, sondern vielmehr als Diskussionsbeitrag und Ausgangspunkt für weiterführende Überlegungen betrachtet werden.

Autoren von A-Z