Im Atem des Lebens Gedichte

Gosau, Helga

Der erste Atemzug gegeben
Er trägt dich durch das ganze Leben
Im Rhythmus, den die Zeit bestimmt
Ein Werden, ein Reifen, es gibt, es nimmt
Er öffnet Herz- und Lungenkraft
Das Erdenleben Einzug hat
Ein wenig gibt es stets zurück
Die Ausatmung bewirkt das Glück

Ein Kind geboren
Zum Mensch geworden
Die Kraft gelegt im Inneren schon
So folgt es seinem Lebenston

Die Atmung eine Welle beschreibt
Etwas wird gegeben, etwas bleibt
Die Rhythmik verbindet die Menschheit
Zwischen den Welten zur Erdenzeit

Über den Autor

Helga Gosau, geb. 1955 in Celle. Examinierte Krankenschwester mit Erfahrungen im In- und Ausland. Ausbildung zur Heilpraktikerin. Tätigkeit seit über dreißig Jahren in eigener Praxis mit intensiver Seminartätigkeit in fundierten medizinischen Kenntnissen und naturheilkundlichen diagnostischen und therapeutischen Verfahren. 2014 erschien im deutschen lyrik verlag (dlv), einem Imprint des Karin Fischer Verlags, ihr Gedichtband »Herbstsonne«. 2018 ebenda in der Buchreihe »edition anthrazit« der Lyrikband »Weiße Knospe öffnet sich, richtet sich zum Himmelslicht« und 2019 der Lyrikband »Schwingende Herzen«.

Autoren von A-Z