Neueste Geschichten von
Waldemar dem Waldelefanten Mit zahlreichen Zeichnungen des Autors

Thurn, Bernhard

Waldemar ist ein Elefant, und weil er im Wald lebt, ist er ein Waldelefant. Nach den ersten beiden Büchern von Waldemar dem Waldelefanten, die 2015 und 2016 erschienen, erzählen die neuen drei Geschichten, was der kleine Elefant beim Tanzen in einer Disco erlebt, wie ihm das Singen – und Trompeten! – im Elefantenchor gefällt und warum er beim Fußballspielen nicht im Tor stehen darf.

Über den Autor

Bernhard Thurn, OstR in Ruhe, geb. 1945. Studium der Erziehungswissenschaft. Lange Jahre Lehrer und Schulleiter. Zweitstudium der Germanistik, Philosophie und Pädagogik. Promotionzum Dr. phil. in Germanistik. Arbeit an unterschiedlichen pädagogischen Instituten, zuletzt Lehrauftrag an der Universität Frankfurt im Bereich Grundschul- und Theaterpädagogik; jetzt Autor und Regisseur.

Autoren von A-Z