Tag um Tag Gedichte zwischen Dunkelheit und Licht

Dillig, Marlene

Ein Biest, es ruht
Pulsiert wie Blut
In meinem Herzen
Befreit sich bei Schmerzen

Kämpft für mich
Und gegen dich
Es tut mir leid
Edler Ritter, verzeiht

Über den Autor

Marlene Dillig, geboren in Fürth (Bayern), aufgewachsen in Erlangen, studierte in Halle an der Saale und in Furtwangen.
Derzeit lebt sie im Schwarzwald.

Autoren von A-Z