Umkreis den Brunnen nicht zu schnell Gedichte und Fotos

Schlittmaier, Anton

»Die Welt und wir sind im Fluss, und es passieren Dinge, die sich schwer erklären lassen. Plötzlich ist etwas da! So ähnlich ging es mir im Frühsommer 2019. Auf einmal war eine Offenheit für die Welt da, die ich vorher nicht kannte. Ich erlebte plötzlich das Grün der Blätter, die Farben der Blumen, die Schönheit der Wolken, die Strahlkraft der Sonne, alles in völlig neuer Weise, und begann auch, das neu Gesehene zu fotografieren. Ein großer Teil der Gedichte und Bilder dieses Bandes geben hiervon Ausdruck.« A. Sch.

Über den Autor

Dr. Anton Schlittmaier, Jg, 1960; Dozent für Philosophie in der Sozialen Arbeit; Studium der Sozialen Arbeit, Philosophie und Erziehungswissenschaften; Heilpraktiker für Psychotherapie; zahlreiche Fachveröffentlichungen.

Autoren von A-Z