Wahre Geschichten Das Leben ist (k)ein Ringelspiel!

Hackstock, Roger

Was hat Beethovens 5. Symphonie mit Bananen zu tun? Wie kam Newton auf das Gesetz der Schwerkraft? Warum freuen sich im Lockdown die Orchideen? Was macht man mit vollen Keksdosen, die zu Weihnachten übrigblieben? Fragen wie diese stellt man sich, wenn man Monate im Lockdown zu Hause verbringt. Die Antworten sind oft überraschend, der Autor hat sie in diesem Buch in humorvolle Verse gepackt. Eines hat er im Lockdown jedenfalls gelernt: Der ist nie lang genug, um ordentlich Klavier spielen zu lernen.

Über den Autor

Roger Hackstock, geb. 1963 in Wien, ist als Sachbuchautor zur Energiewende bekannt. Im Lockdown hat er begonnen, den verrückten Alltag in Reimen zu kommentieren, was ihm auf Twitter beachtliche Bekanntheit bescherte. Nebenbei schreibt er Songtexte, die er als Solist oder im Ensemble auf die Bühne bringt. Einige dieser Auftritte sind unter seinem Namen auf YouTube zu finden.

Autoren von A-Z