Wohl bekomm’s! Die Lieblingsgerichte von Andreas Mohn

Mohn, Andreas

Vorspeisen:
Hochzeitssuppe, Feine Kartoffelsuppe mit Lachs, Thunfischsalat
Hauptgerichte:
Wirsingrouladen, Rouladen, Kassler mit Kartoffelbrei und Sauerkraut, Sauerkrauttopf mit Nürnberger Würstchen und Kartoffelpüreehaube, Bratkartoffeln mit Spiegelei, Königsberger Klopse, Wirsingeintopf, Bohneneintopf, Chop Suey, Bœuf Stroganoff, Zürcher Geschnetzeltes, Hummer auf buntem Gemüse, Gegrillter Lachs mit warmem Tomatensalat auf Spinatreis, Gratinierter Seeteufel auf asiatische Art, Mariniertes Thunfischsteak
Nachspeisen:
Pfannkuchen mit Apfelmus, Rote Grütze, Obstsalat, Crème brûlée, Crêpes

Über den Autor

Andreas Mohn, Sachbuchautor, freischaffender Künstler, Stiftungsgründer und Hobby-Mathematiker, geboren am 19. April 1968 im westfälischen Gütersloh; Vater zweier Söhne; 2012 Heirat mit Eva-Maria Beermann. – Buchveröffentlichungen (Auswahl): »Beauty and Dignity« (2007), »Der Blick auf eine kooperative Daseinswelt« (2002), »Texte zum Thema Frieden« (1998).

Kontakt: artwork@gmx.org

Autoren von A-Z