Datenschutzerklärung der Karin Fischer Verlag GmbH

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verlag und unseren Büchern. Datenschutz und -sicherheit haben beim Karin Fischer Verlag seit jeher höchste Priorität. Grundsätzlich werden wir Ihre persönlichen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen stets vertraulich behandeln.

Allgemeine Informationen

Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb unseres Internetauftritts und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte auf. Hinsichtlich verwendeter Begrifflichkeiten (zum Beispiel »personenbezogene Daten« oder »Verarbeitung« derselben) verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle ist die Karin Fischer Verlag GmbH – Wallstraße 50, D-52064 Aachen; Postfach 102132, D-52021 Aachen; Tel.: +49 (0)241 9609090, Fax: +49 (0)241 9609099: E-Mail: info@karin-fischer-verlag.de; Registergericht Aachen HRB 5001 –, nachfolgend als »wir« oder »uns« benannt. Der deutsche lyrik verlag (dlv) ist keine eigenständige Firma, sondern ein Imprint der Karin Fischer Verlag GmbH.

Personenbezogene Daten

Datenerhebung und -verwendung beim Seitenbesuch

Sie können unsere Webseiten (www.karin-fischer-verlag.de und www.deutscher-lyrik-verlag.de) besuchen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Gespeichert werden von uns lediglich Daten über den Seitenzugriff, die keinen Personenbezug haben. Anhand dieser Daten führen wir Auswertungen durch, um unser Angebot zu verbessern. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist hiernach nicht möglich.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und werden die persönlichen Daten aller, die unser Angebot in Anspruch nehmen, vertraulich behandeln. Grundlage hierfür sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie die EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Datenerhebung und -verwendung nach Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder auf anderen Wegen

Personenbezogene Daten (Name, Anschrift, ggf. abweichende Lieferanschrift, Telefonnr., Erreichbarkeit, ggf. Bankverbindung, E-Mail-Adresse) werden von uns erst dann erhoben, gespeichert und genutzt, wenn Sie sich per E-Mail oder auf anderem Weg an uns wenden und die erhobenen Daten zum Beispiel zur Durchführung von Verträgen oder zur Vorbereitung derselben oder zur Bearbeitung von Anfragen, die Sie an uns gestellt haben, erforderlich sind. Rechtsgrundlage ist die EU-Datenschutzgrundverordnung. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Wohnungsanschrift und E-Mail-Adresse ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung in keinem Fall an Dritte weiter, außer auf behördliche Anordnung. Ausgenommen hiervon sind des Weiteren unsere Dienstleistungspartner, insofern diese zur Erbringung ihrer Leistungen die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. Versandunternehmen oder mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitute). Grundsätzlich bleibt in all diesen Fällen der Umfang der übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum beschränkt.

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@karin-fischer-verlag.de oder senden Sie Ihr Verlangen per Post an Karin Fischer Verlag GmbH, Wallstraße 5, D-52064 Aachen, oder per Fax an +49 (0)241 9609099.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung zum Beispiel 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (wie z.B. Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege) sowie 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (wie z.B. Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen).

Google Analytics

Diese Website benutzt den Webanalysedienst Google Analytics. Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (»Google«).

Rechtsgrundlage dieser Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f der EU Datenschutzgrundverordnung DSGVO. Google Analytics verwendet sogenannte »Cookies«, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglichen. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Auf unseren Webseiten wurde Google Analytics um den Code „anonymizelp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird somit von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet weiter die Datenschutzbestimmungen des »US-Safe-Harbor«-Abkommens und ist beim »Safe Harbor«-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur statt, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Keinesfalls wird Google ihre Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Die Speicherdauer wurde auf unsere Veranlassung hin auf 14 Monate begrenzt.

Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren. Das Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist mit Chrome, Internet Explorer 11, Safari, Firefox und Opera kompatibel. Damit das Add-on funktioniert, muss es in Ihrem Browser korrekt geladen und ausgeführt werden. Für Internet Explorer müssen Drittanbieter-Cookies aktiviert werden.

Weitere Informationen zur Deaktivierung und zur korrekten Installation des Browser-Add-ons und zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

und unter

https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=de

Rechtshinweis

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (»Links«), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Karin Fischer Verlag GmbH liegen, übernimmt die Karin Fischer Verlag GmbH keine Haftung. Soweit die Karin Fischer Verlag GmbH von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, wird sie die Verbindung mit rechtswidrigen Inhalten verhindern. Die Karin Fischer Verlag GmbH erklärt in diesem Zusammenhang ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung durch die Karin Fischer Verlag GmbH die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die Karin Fischer Verlag GmbH selbst hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sich die Karin Fischer Verlag GmbH hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung durch die Karin Fischer Verlag GmbH verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht also die Karin Fischer Verlag GmbH, die über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Der Haftungsausschluss und alle hier gemachten Angaben gelten für alle innerhalb des Internetangebotes der Karin Fischer Verlag GmbH gesetzten Links und Verweise.

Über den auf unseren Seiten integrierten Link »Die Bücher«“ kommen Sie zum Beispiel zu »buchhandel.de«, der auf unseren Webseiten eingebetteten öffentlichen Rechercheplattform des Verzeichnisses Lieferbarer Bücher (VLB) der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH. Auf den verlinkten Seiten dieser Plattform können Sie die Datenschutzerklärung der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH (Braubachstr. 16, 60311 Frankfurt am Main) als der für diese Webseiten verantwortlichen Stelle in der Fußleiste unter dem Link »Datenschutz« aufrufen.

Beschwerderecht

Sie haben nach Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können sich dazu an die Datenschutzbehörde wenden, die für Ihren Wohnort zuständig ist oder an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde.

Diese ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
D-40102 Düsseldorf
Tel.: +49(0)211/38424-0
Fax: +49(0)211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de