Sie haben Gedichte geschrieben und suchen einen Verlag?

Neben Romanen, Erzählungen, Autobiografien und Kunst wurde dem Gedicht im Karin Fischer Verlag stets große Aufmerksamkeit zuteil. Lyriker wie der gefeierte Büchner-Preisträger Karl Krolow und der vom Internationalen Koreanischen PEN-Zentrum wiederholt für den Nobelpreis für Literatur vorgeschlagene Ku Sang zählten zu den ersten Autoren des Aachener Verlagshauses, das seit 1989 unter der Leitung des Verlegerehepaars Karin Fischer und Dr. Manfred S. Fischer steht.

Der deutsche lyrik verlag (dlv)

Mit der Gründung des deutschen lyrik verlags (dlv) als Imprint der Karin Fischer Verlag GmbH präsentieren die beiden Aachener Verleger seit 2005 zudem ein besonderes Forum für das deutschsprachige Gedicht und setzen an exponierter Stelle ein markantes Zeichen, um schon durch den Namen ihres Lyrikverlags die Bedeutung, die dem Gedicht in deutscher Sprache nach ihrem Dafürhalten immer zukam, nachhaltig zu unterstreichen. 6 Jahre später werden unter dem Dach des deutschen lyrik verlags (dlv) bereits über 500 Gedichtbände betreut.

Der deutsche lyrik verlag (dlv) eröffnet auch neuen und noch unbekannten Autorinnen und Autoren, die ihre Gedichte in einem eigenen Buch – ob als gebundene Leinenausgabe mit Lesebändchen und Schutzumschlag oder als hochwertige Paperbackausgabe im Format 13,5 x 20,5 cm – veröffentlichen möchten, eine Chance und bietet seine Dienstleistungen (Korrektorat/Lektorat, Buchsatz und individuelle Covergestaltung, Druck, Vertrieb und Marketing) zu fairen Konditionen und in absoluter Spitzenqualität an.

Alle Gedichtbände werden individuell gestaltet, von erfahrenen Verlagslektoren und promovierten Literaturwissenschaftlern sorgfältig lektoriert und betreut, von Buchherstellern, -setzern und -designern geplant und gestaltet, die als ausgewiesene Fachkräfte Ihre Vorschläge und Ideen nach besten Möglichkeiten professionell, werbewirksam und marktgerecht umsetzen, von Werbeleuten und Vertriebsspezialisten kompetent begleitet und mit all dem Know-how ausgezeichnet, das sich auf Erfahrungen im Verlagswesen aus 30 Jahren stützt und stete kreative Bereitschaft zeigt, auch neue Vermarktungswege zu beschreiten.

Manuskripteinsendung

Gerne können Sie uns auch sofort Ihr vollständiges Gedichtband-Manuskript zuschicken, entweder ausgedruckt auf Papier oder als E-Mail-Anhang (bitte alle Gedichte hintereinander in 1 Datei, mit ca. 3 Leerzeilen zwischen den einzelnen Gedichten). Wir werden Ihr Manuskript alsbald unentgeltlich prüfen und Ihnen zeitnah ein für Sie unverbindliches Veröffentlichungsangebot unterbreiten.

Für Ihre Manuskripteinsendungen und Fragen wenden Sie sich bitte an:

deutscher lyrik verlag (dlv)
Eingangslektorat
Postfach 10 21 32
D-52021 Aachen
fon: 0241-960 90 90
fax: 0241-960 90 99
e-mail: manuskripte@deutscher-lyrik-verlag.de

Veröffentlichung einzelner Gedichte

Für Autorinnen und Autoren, die nur einige ausgewählte Gedichte veröffentlichen möchten (mindestens 4 Gedichte), eignen sich besonders die zweimal jährlich erscheinenden bibliophilen Hardcover-Ausgaben der Anthologie-Reihe »Lyrik und Prosa unserer Zeit«, die unter dem Lektorat von Dr. Manfred S. Fischer von Karin Fischer herausgegeben wird, und mittlerweile (2019) auf 44 Bände angewachsen ist.

Bewerben Sie sich hier